Suzuki Presse
Neuer Suzuki Swift erreicht Spitzenwerte bei Spritsparwettbewerb der AUTO ZEITUNG
  • Auf einer 110 km langen Strecke rund um Frankfurt am Main kämpften zehn Teams um den niedrigsten Kraftstoffverbrauch im neuen Suzuki Swift
  • Gleich drei Teams unterboten den Normverbrauch um ganze 23 Prozent
  • Das Gewinnerteam fuhr mit 3,3 l/100 km und 79 g CO2/km ins Ziel
Bensheim, 08. September 2017

Der japanische Allrad- und Kleinwagenspezialist Suzuki ist bekannt für seine sparsamen Cityflitzer – dazu zählt eindeutig auch der Suzuki Swift, der seit Mai 2017 in der mittlerweile sechsten Generation über die deutschen Straßen rollt. Im Rahmen der „Suzuki CO2-Challenge 2017“ hat der Hersteller in Kooperation mit dem Magazin AUTO ZEITUNG jetzt einen Leser gesucht, der es schafft, den ohnehin schon niedrigen Verbrauch von 4,3 l/100 km und 97 g CO2/km zu unterbieten.

Dazu luden Suzuki und das Fachmagazin Mitte August zehn Leserteams ein, das Spritsparpotenzial des neuen Suzuki Swift auf Herz und Nieren zu testen. Auf sechs Etappen über insgesamt knapp 110 km mussten sich die Teilnehmer realistischen Alltagssituationen im echten Straßenverkehr stellen. Um zu gewährleisten, dass die Mindestgeschwindigkeit nicht unterschritten wurde, musste die gesamte Strecke in einer vorgegebenen Zeit absolviert werden.

Los ging es an der Landesfachschule des Kfz-Gewerbes Hessen im Herzen Frankfurts, von wo aus es in sechs Etappen quer durch das umliegende Rhein-Main-Gebiet ging. Sieger war, wer am Ende mit dem niedrigsten Durchschnittsverbrauch wieder am Startpunkt ankam.

Eine sparsame und vorausschauende Fahrweise in Kombination mit dem kraftstoffeffizienten 1.0-BOOSTERJET-Motor inklusive des Mild Hybrid Systems SHVS machte es möglich, dass gleich drei Teams mit dem sensationell niedrigen Verbrauch von 3,3 l/100 km und 79 g CO2/km ins Ziel kamen. Das Siegerteam wurde daher über einen knappen Zeitvorsprung von vier Minuten ermittelt und konnte sich über einen nagelneuen Suzuki Swift 1.0 BOOSTERJET HYBRID als Hauptgewinn freuen.

Überprüft wurden die Verbräuche durch den TÜV Hessen. Weitere Partner waren der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) und die Landes​fachschule des Kfz-Gewerbes Hessen.

 

Kraftstoffverbrauch Suzuki Swift 1.0 BOOSTERJET HYBRID: kombinierter Testzyklus 4,3 l/100 km; CO2-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 97 g/km (VO EG 715/2007).

Suzuki CO2-Challenge 2017.jpg
07. September 2017
High (Bild, 15,42 MB)
Medium (Bild, 566,87 KB)
Low (Bild, 62,55 KB)