Suzuki Presse
Einsteigen und losfahren bei Suzuki: Swift ab 99,– Euro und SX4 S-Cross ab 179,– Euro monatlich
  • Suzuki Swift1 für 99,– Euro im Monat leasen
  • Vollkaskoversicherung beim Suzuki Swift im ersten Jahr inklusive
  • Suzuki SX4 S-Cross2 ab 179,– Euro im Monat
  • Versicherungskonditionen gelten mit gültigem Führerschein ab 17 Jahren
  • Aktionszeitraum: 1. April bis 30. Juni 2014
Bensheim, 10. April 2014

Seit über 30 Jahren bereichert der Suzuki Swift nun die Kleinwagen-Szene. Agile und sparsame Motoren, eine umfangreiche Serienausstattung und ein attraktives Design sind die Attribute des kleinen Flitzers, der aktuell in der vierten Generation seine Fahrer begeistert.

Vom 1. April bis zum 30. Juni 2014 gibt es nun zusätzliche starke Argumente für den Swift: In diesem Zeitraum bietet der japanische Allrad- und Kleinwagenspezialist Suzuki eine Leasing- und Finanzierungsrate von 99,– Euro im Monat mit einer Laufzeit von 48 Monaten inklusive einem Jahr Versicherung (SB VK 500,– Euro/TK 150,– Euro) für den Swift an. Das Angebot gilt bei teilnehmenden Suzuki-Händlern für den Swift 3-Türer in der Ausstattungsvariante Club bei einer Anzahlung von 999,– Euro und einer jährlichen Fahrleistung von 10.000 km. Die Versicherungskonditionen gelten für Fahrer mit gültigem Führerschein ab 17 Jahren und sind somit auch für junge Menschen interessant.

Sportlich, kompakt, schick
Mit seinem ausdrucksstarken Design, seinen handlichen Fahreigenschaften und seinen sparsamen Motoren begeistert der Suzuki Swift die junge und ältere Generation zugleich. Ein Kraftstoffverbrauch von 5,0 Liter pro 100 Kilometer im kombinierten Testzyklus sowie ein niedriger CO2-Ausstoß von 116 g/km sorgen in Verbindung mit einem drehfreudigen 1,2-Liter-Benzinmotor (69 kW/94 PS) für ein umweltfreundliches Fahrvergnügen. Im Bereich Sicherheit überzeugt der Suzuki Swift serienmäßig mit sieben Airbags (inklusive Knieairbag für den Fahrer), dem elektronischen Stabilitätsprogramm ESP und Isofix-Kindersitz​befestigungen für die Rücksitzbank. Weiterhin verfügt der Kleinwagen in der Club-Version über Annehmlichkeiten wie elektrische Fensterheber vorn, eine umlegbare Rücksitzlehne, eine Klimaanlage mit Pollenfilter, einen höhenverstellbaren Fahrersitz, ein höhenverstell​bares Lederlenkrad sowie ein MP3-fähiges CD-Radio mit Lenkradbedienung.

Suzuki SX4 S-Cross2 für 179, Euro leasen
Auch für den Crossover SX4 S-Cross bietet Suzuki ein attraktives Leasingangebot von 179,– Euro im Monat für die Ausstattungsvariante Club mit Frontantrieb an. Das Angebot gilt im oben angegebenen Zeitraum bei einer Laufzeit von 48 Monaten und einer Anzahlung von 1.299,– Euro sowie einer Fahrleistung von 10.000 km.

1 Suzuki Swift 1.2 3-Türer Club: Kraftstoffverbrauch: innerorts 6,1 l/100 km, außerorts 4,4 l/100 km, kombinierter Testzyklus 5,0 l/100 km; CO-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 116 g/km
2 Suzuki SX4 S-Cross 1.6 4x2 Club: Kraftstoffverbrauch: innerorts 6,5 l/100 km, außerorts 4,8 l/100 km, kombinierter Testzyklus 5,4 l/100 km; CO-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 124 g/km

 

Über Suzuki
Die Suzuki Motor Corporation mit Sitz im japanischen Hamamatsu ist der international führende Anbieter im Minicar-Segment und hat im Geschäftsjahr 2012/2013 weltweit 2,88 Millionen Fahrzeuge produziert. Der Konzern, für den weltweit 51.503 Mitarbeiter tätig sind, vertreibt seine Produkte in 196 Ländern und Regionen.

Im Geschäftsjahr 2012/13 lag der Umsatz bei 2,58 Billionen Yen (21,3 Milliarden Euro*). Mit einem Betriebsergebnis von rund 144,6 Milliarden Yen (1,2 Mrd. Euro*) konnte die Suzuki Motor Corporation ihren Gewinn um 21,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr steigern. Die weltweiten Verkäufe umfassten im Geschäftsjahr 2012/13 2,66 Millionen Autos. Suzuki unterhält 35 Hauptproduktionsstätten in 24 Ländern und Regionen.

Mit seinem „Way of Life!“ steht Suzuki weltweit für die Markenattribute Begeisterung, Bodenständigkeit, Wertigkeit, Sportlichkeit und Teamgeist. Diese Werte manifestieren sich unter anderem in innovativen, auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittenen Produkten und überzeugenden Kernkompetenzen, unter anderem in den Bereichen Offroad und Allrad, basierend auf einer über 100-jährigen Unternehmensgeschichte.

Die Suzuki International Europe GmbH steuert vom hessischen Bensheim aus die bundesweiten Aktivitäten der drei Geschäftsbereiche Automobile, Motorrad und Marine. Mit 350 Mitarbeitern erzielte die Gesellschaft im Geschäftsjahr 2012/13 einen Umsatz in Höhe von rund 552,3 Millionen Euro. Im Jahr 2013 wurden 26.863 Fahrzeuge zugelassen.

* Wechselkurs vom 31. März 2013: 1 Euro = 120,8 Yen

 

Suzuki_Swift_2013.jpg
10. April 2014
High (Bild, 3,61 MB)
Medium (Bild, 307,96 KB)
Low (Bild, 49,78 KB)