Suzuki Presse
Das rockt! 25 Jahre Swift treffen 25 Jahre Rock am Ring

Suzuki und Europas größtes Rock-Musikevent feiern 2010 gemeinsam Jubiläum. Seit einem Vierteljahrhundert rockt der Ring mit den populärsten Bands – und genauso lange begeistert Suzuki mit dem Showstar Swift. Zur Feier gibt es pünktlich zum nächsten Doppelspektakel „Rock am Ring“/„Rock im Park“ ein auf 25 Exemplare limitiertes Swift-Kampagnenmodell „25 Jahre Rock am Ring“ für 25 Euro Leasingrate im Monat.

Bensheim, 28. Oktober 2009

Das wird eine der Showsensationen des Sommers 2010: Vom 4. bis 6. Juni nächsten Jahres geht das legendäre Open-Air-Spektakel „Rock am Ring“ zum 25. Mal über die gigantischen Bühnen des Nürburgrings. Zeitgleich sorgen in Nürnberg zum 15. Mal die Riffs und Beats des Zwillingsevents „Rock im Park“ für Ekstase. Suzuki präsentiert das dreitägige Open-Air-Doppel bereits im siebten Jahr in Folge.

25 exklusive Swifts für unglaubliche 25 Euro im Monat leasen

Rund 150.000 Besucher werden zu Deutschlands größtem Rockevent erwartet. 25 davon können schon vor den ersten Akkorden die Zugabe feiern. Wer sich jetzt online bei Suzuki als „Rock-am-Ring“-Insider bewirbt, hat die Chance, einen von lediglich 25 exklusiven Swift-Kampagnenmodellen „25 Jahre Rock am Ring“ zu Topleasingkonditionen zu ergattern: 25 Euro Monatsrate inklusive Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung, Laufzeit ein Jahr, Laufleistung 15.000 Kilometer – und das Ganze ohne Anzahlung, lediglich eine einmalige Bereitstellungsgebühr von 250 Euro wird fällig. Zusätzlich gibt es zwei Karten für „Rock am Ring“ und einen exklusiven Zeltplatz im Zentrum des Eventgeländes zum Übernachten.

Markanter Auftritt, hoher Sicherheitsstandard und was Schönes für die Ohren

Das Swift-Kampagnenmodell „25 Jahre Rock am Ring“ wird ausschließlich als Dreitürer in der Farbe Cosmic Black Pearl Metallic ausgeliefert und basiert auf der Ausstattungslinie Club. Der 3,76 Meter lange Stadtflitzer besticht durch sein markantes Design und die vorbildliche Sicherheitsausstattung: Antiblockiersystem (ABS), elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP®) und sechs Airbags sind serienmäßig an Bord. Für Konzertatmosphäre sorgt das eingebaute MP3-fähige CD-Radio. Ebenso zeitgemäß präsentieren sich die Verbrauchs- und Umweltwerte: Bei einer Maximalleistung von 68 kW/92 PS verbraucht der durchzugsstarke 1,3-Liter-Benziner im Schnitt nur 5,8 l/100 km. Der kombinierte CO2-Emissionswert liegt bei 140 g/km.

Bewerbungen als „Rock-am-Ring“-Insider sind ab sofort über die Website

[http://www.suzuki-rockamring.de/ www.suzuki-rockamring.de] möglich. Teilnahmeschluss ist der 31. März 2010. Die Übergabe der Fahrzeuge erfolgt am Freitag, dem 4. Juni 2010, direkt auf dem Festivalgelände am Nürburgring.

ESP® ist eine eingetragene Marke der Daimler AG.

Suzuki Swift 1300 „25 Jahre Rock am Ring“, 3-türig, 4-Sitzer, 5-Gang:

Kraftstoffverbrauch: 7,4 l/100 km (innerorts), 4,9 l/100 km (außerorts), 5,8 l/100 km (kombiniert).

CO2-Emissionen kombiniert: 140 g/km

Über Suzuki

Die Suzuki Motor Corporation mit Sitz im japanischen Hamamatsu ist der international führende Anbieter im Minicar-Segment und ist im Kalenderjahr 2008 weltweit mit 2,62 Millionen produzierten Fahrzeugen neuntgrößter Automobilhersteller (Quelle: OICA, Juni 2009). Der Konzern, für den mehr als 50.600 Mitarbeiter tätig sind, vertreibt seine Produkte in 196 Ländern und Regionen. Im Geschäftsjahr 2008/09 lag der Umsatz bei 20,87 Milliarden Euro (3.005 Milliarden Yen). Mit einem operativen Betriebsergebnis von 534,2 Millionen Euro (rund 76,9 Milliarden Yen) konnte die Suzuki Motor Corporation auch im vergangenen Geschäftsjahr mit einem Plus abschließen. Die weltweiten Verkäufe umfassten unter anderem 2,3 Millionen Autos sowie 3,35 Millionen Motorräder und ATV. Suzuki unterhält 35 Hauptproduktionsstätten in 23 Ländern und Regionen.

Mit seinem „Way of Life!“ steht Suzuki weltweit für die Markenattribute Begeisterung, Bodenständigkeit, Wertigkeit, Sportlichkeit und Teamgeist. Diese Werte manifestieren sich unter anderem in innovativen, auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittenen Produkten und überzeugenden Kernkompetenzen, unter anderem in den Bereichen Off-Road und Allrad, basierend auf einer 100-jährigen Unternehmensgeschichte.

Die Suzuki International Europe GmbH steuert vom hessischen Bensheim aus die bundesweiten Aktivitäten der drei Geschäftsbereiche Automobile, Motorrad und Marine. Mit rund 350 Mitarbeitern erzielte die Gesellschaft im Jahr 2008/2009 einen Umsatz in Höhe von rund 817 Millionen Euro. Suzuki zählt in Deutschland, dem härtesten Pkw-Markt der Welt, zu den wachstumsstärksten Automobilanbietern. Im Jahr 2008 wurden 36.840 Fahrzeuge zugelassen – 1,3 Prozent mehr als im Vorjahr.

Ihre Ansprechpartner für weitere Informationen:

Axel SeegersTanja Berwinkl
Manager Press & PRAutomobilePress Relations and Motorsports Officer Automobile
+49 (0) 6251 5700-410+49 (0) 6251 5700-422
seegers@suzuki.deberwinkl@suzuki.de

Suzuki Pressestelle

Suzuki-Allee 7 / D-64625 Bensheim

Fax: +49 (0) 6251 5700-200