Suzuki Presse
McDonald´s und Suzuki präsentieren das rasanteste Gewinnspiel des Jahres
  • Suzuki ist Partner des McDonald’s Monopoly Gewinnspiels 2012
  • Ab dem 22. März spielen McDonald´s Gäste um den wendigen Cityflitzer Swift, den sportlichen Offroader Grand Vitara, den flotten Burgman Roller sowie um das Naked Bike Suzuki Gladius
  • Die Gewinnspiel-Aktion wird von zahlreichen TV-Spots sowie umfangreicher Hörfunk- und Online-Werbung begleitet
Bensheim, 22. März 2012

Heute geht‘s los: Das Mega-Gewinnspiel „McDonald’s Monopoly“ startet zum zehnten Mal. Und diesmal wird es mit dem Partner Suzuki so richtig rasant. Ab dem 22. März bis Ende April können McDonald´s Gäste um dreihundert PS-starke Hauptpreise spielen: Jeweils 100 Mal zu gewinnen gibt es Suzukis Topseller Swift und den lifestyligen Offroader Grand Vitara. Und für alle Zweirad-Fans legt der japanische Fahrzeughersteller gleich noch 50 Burgman Roller sowie 50 Gladius aus dem Naked-Bike-Segment oben drauf. Suzuki ist das erste Mal beim McDonald´s Monopoly Gewinnspiel dabei.

Die Aktion findet in zirka 1.540 McDonald’s Restaurants statt. Die Spielregeln sind einfach: Auf den Verpackungen von BigMac, New York Beef Classic, Chicken Gourmet Shrimps und Co. befinden sich Sticker. Diese können von den Teilnehmern gegen einen Sofortgewinn eingetauscht werden. Wer die Möglichkeit auf einen attraktiven Sammelgewinn haben möchte, benötigt eine Monopoly-Straßenserie mit Spielstickern gleicher Farbe oder alle vier Bahnhöfe.

Suzuki zu Gast bei McDonalds: Starke Marken präsenz in teilnehmenden Restaurants
Für rund einen Monat gilt das Motto „I’m lovin‘ it meets Way of Life! “. In allen teilnehmenden McDonald’s Restaurants wird das Logo des japanischen Kleinwagen- und Allradspezialisten in Verbindung mit den Modellen Swift, Grand Vitara, Burgman Roller und Gladius im Innen- und Außenbereich der Filialen gut sichtbar integriert. Unterstützt wird die breit angelegte Marketingaktion durch zahlreiche TV-Spots sowie eine umfangreiche Hörfunk- und Online-Präsenz.

„McDonald´s und Suzuki versetzen ab dem 22. März die McDonald´s Gäste ins Gewinnspiel-Fieber“, freut sich Thomas Wysocki, Director Sales and Marketing Automobile der Suzuki International Europe GmbH. „McDonald’s und Suzuki sind zwei Marken, die sehr gut zusammenpassen. Wir stehen beide für Dynamik, Lifestyle und Lebensfreude. Entsprechend bietet uns die Aktion den idealen Rahmen, um unsere Produkte für unsere relevanten Zielgruppen erlebbar zu machen und um mit Suzuki zu begeistern und die richtigen Lifestyle-Akzente zu setzen.“

Über Suzuki
Die Suzuki Motor Corporation mit Sitz im japanischen Hamamatsu ist der international führende Anbieter im Minicar-Segment und hat im Kalenderjahr 2011 weltweit 2,73 Millionen Fahrzeuge produziert (Stand: Januar 2012). Der Konzern, für den weltweit 51.503 Mitarbeiter tätig sind, vertreibt seine Produkte in 196 Ländern und Regionen.

Im Geschäftsjahr 2010/11 lag der Umsatz bei 2,6 Billionen Yen (22,2 Milliarden Euro*). Mit einem Betriebsergebnis von rund 106,9 Milliarden Yen (909,3 Millionen Euro*) konnte die Suzuki Motor Corporation ihren Gewinn um 34,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr steigern. Die weltweiten Verkäufe umfassten im Geschäftsjahr 2010/11 unter anderem 2,642 Millionen Autos sowie 2,695 Millionen Motorräder und ATV. Suzuki unterhält 35 Hauptproduktionsstätten in 24 Ländern und Regionen.

Mit seinem „Way of Life!“ steht Suzuki weltweit für die Markenattribute Begeisterung, Bodenständigkeit, Wertigkeit, Sportlichkeit und Teamgeist. Diese Werte manifestieren sich unter anderem in innovativen, auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittenen Produkten und überzeugenden Kernkompetenzen, unter anderem in den Bereichen Offroad und Allrad, basierend auf einer über 100-jährigen Unternehmensgeschichte.

Die Suzuki International Europe GmbH steuert vom hessischen Bensheim aus die bundesweiten Aktivitäten der drei Geschäftsbereiche Automobile, Motorrad und Marine. Mit 3 42 Mitarbeitern erzielte die Gesellschaft im Geschäftsjahr 2010/11 einen Umsatz in Höhe von rund 672,8 Millionen Euro. Suzuki überzeugt in Deutschland, dem härtesten Pkw-Markt der Welt, seit Jahren mit kontinuierlichem Wachstum. Im Jahr 2011 wurden 34.418 Fahrzeuge zugelassen.

* Wechselkurs vom 31. Mai 2011: 1 Euro = 117,6 Yen

2012 Suzuki_SWIFT.jpg
22. März 2012
High (Bild, 4,81 MB)
Medium (Bild, 300,18 KB)
Low (Bild, 46,8 KB)