Suzuki Presse
Suzuki Swift Sport für die Gewinnerin von Germany´s Next Topmodel

Sara Nuru nimmt ihr neues Fahrzeug entgegenMünchen/Bensheim, 19. Juni 2009. Mit ihrem ersten Platz füllt sich der Terminkalender von Germany’s Next Topmodel Sara erheblich. Pünktlich und sicher kommt sie zukünftig mit ihrem neuen Suzuki Swift Sport an, den sie am Mittwoch in München vom Autosponsor der diesjährigen Staffel überreicht bekam.

München/Bensheim, 19. Juni 2009

München/Bensheim, 19. Juni 2009. Mit ihrem ersten Platz füllt sich der Terminkalender von Germany’s Next Topmodel Sara erheblich. Pünktlich und sicher kommt sie zukünftig mit ihrem neuen Suzuki Swift Sport an, den sie am Mittwoch in München vom Autosponsor der diesjährigen Staffel überreicht bekam.

Über Suzuki

Die Suzuki Motor Corporation mit Sitz im japanischen Hamamatsu ist der international führende Anbieter im Minicar-Segment und weltweit zwölftgrößter Automobilhersteller. Der Konzern, für den mehr als 50.600 Mitarbeiter tätig sind, vertreibt seine Produkte in 196 Länder und Regionen. Im Geschäftsjahr 2008/09 lag der Umsatz bei 20,87 Milliarden Euro (3.005 Mrd Yen). Mit einem operativen Betriebsergebnis von 534,2 Millionen Euro (rund 76,9 Mrd. Yen) konnte die Suzuki Motor Corporation auch im vergangenen Geschäftsjahr mit einem Plus abschließen. Die weltweiten Verkäufe umfassten unter anderem 2,3 Millionen Autos sowie 3,35 Millionen Motorräder und ATV. Suzuki unterhält 35 Hauptproduktionsstätten in 23 Ländern und Regionen.

Mit seinem „Way of Life!“ steht Suzuki weltweit für die Markenattribute Begeisterung, Bodenständigkeit, Wertigkeit, Sportlichkeit und Teamgeist. Diese Werte manifestieren sich unter anderem in innovativen, auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittenen Produkten und überzeugenden Kernkompetenzen, unter anderem in den Bereichen Off-Road und Allrad, basierend auf einer 100-jährigen Unternehmensgeschichte.

Die Suzuki International Europe GmbH steuert vom hessischen Bensheim aus die bundesweiten Aktivitäten der drei Geschäftsbereiche Automobile, Motorrad und Marine. Mit rund 350 Mitarbeitern erzielte die Gesellschaft im Jahr 2008/2009 einen Umsatz in Höhe von rund 817 Millionen Euro. Suzuki zählt in Deutschland, dem härtesten Pkw-Markt der Welt, zu den wachstumsstärksten Automobilanbietern. Im Jahr 2008 wurden 36.840 Fahrzeuge zugelassen – 1,3 Prozent mehr als im Vorjahr.

Ihre Ansprechpartner für weitere Informationen:

Axel SeegersTanja BerwinklJörg Machalitzky
Manager Press & PR AutomobilePress Relations and Motorsports Officer AutomobilePress and Public Relations Automobile
+49 (0) 6251 5700-410+49 (0) 6251 5700-422+49 (0) 6251 5700-411
seegers@suzuki.deberwinkl@suzuki.demachalitzky@suzuki.de

Suzuki Pressestelle

Suzuki-Allee 7 / D-64625 Bensheim

Fax: +49 (0) 6251 5700-200