Suzuki Presse
Suzuki erstmals Sponsor des MTV HipHop Open

Offroad-Spezialist baut Jugendmarketingstrategie weiter aus / Wu-Tang Clan, Jan Delay und Freundeskreis am 21. Juli in Stuttgart

Bensheim, 17. Juli 2007

Als einer von drei Hauptsponsoren engagiert sich Suzuki in diesem Jahr erstmals beim MTV HipHop Open am 21. Juli im Stuttgarter Reitstadion an den Cannstatter Wasen. Der weltweit zwölftgrößte Automobilhersteller ist vor Ort unter anderem mit seinem mobilen Offroad-Parcours „4x4 Roadeo“ vertreten, in dem HipHop-Fans als Beifahrer im Jimny dessen Kletterkünste live erleben können. Auch der Suzuki-Handel ist mit aktuellen Modellen dabei. Im Mittelpunkt steht der freche Kurvenjäger Swift Sport. Dessen „musikalischer“ Ableger Swift Sport „Beat“, der mit einem hochwertigen Soundpaket inklusive „Velocity 2 Go“ von Blaupunkt und Lederausstattung ausgestattet ist, sorgt derzeit für Furore auf den Straßen und Stimmung bei den Insassen. Die beiden Flitzer unterstreichen perfekt das neue und an junge Zielgruppen gerichtete Musikengagement. Auf der Stuttgarter Bühne geben sich internationale und nationale HipHip-Stars das Mikrophon in die Hand: der legendäre Wu-Tang Clan aus New York, Ex-Absolute-Beginner-Frontmann Jan Delay mit seiner Band Disco No. 1 aus Hamburg und der Stuttgarter Freundeskreis, der sein zehnjähriges Bühnenjubiläum feiert.

„Neben unserer langjährigen, erfolgreichen Kooperation mit Rock am Ring möchten wir im Rahmen unserer Jugendmarketingstrategie weitere Fangemeinden ansprechen und für unsere Aktivitäten und Produkte begeistern“, so Susanne Franz, Managerin Marketing und Kommunikation bei SUZUKI International Europe. „Die HipHop-Szene hat ihren ganz speziellen ‚Way of Life‛ und ist das perfekte Bindeglied zwischen den Suzuki-Teamridern aus der Motocross-, Freeski- und BMX-Szene und unseren Event-Sponsorings im Musik- und Sportbereich.“

Das MTV HipHop Open findet 2007 bereits zum siebten Mal statt. In diesem Jahr sind neben dem Wu-Tang Clan weitere internationale Stars wie IAM aus Frankreich oder Lady Soveraign aus England am Start. Rund 15.000 begeisterte Zuschauer verfolgen regelmäßig das HipHop-Spektakel live. Durch das Programm führt die Rap-Größe D-Flame und der Beatboxer Scratch.

Karten und weitere Informationen zum MTV HipHop Open gibt es unter www.hiphopopen.de, Informationen zu allen Suzuki-Aktivitäten finden Sie unter www.suzuki-wayoflife.de.