Suzuki Presse
Suzuki und Völkl erobern gemeinsam die „New School“ des Wintersports

Umfangreiche Kooperation für die Bereiche Snowboarding und Freeskiing

Bensheim, 29. Januar 2007

Allradspezialist Suzuki und die Snowboard- und Freeski-Unit des Sportartikelherstellers Völkl haben für das Jahr 2007 eine umfangreiche Zusammenarbeit in den Bereichen Snowboarding und Freeskiing vereinbart. Dies werden beide Unternehmen am Rande der Internationalen Fachmesse für Sportartikel und Sportmode (ISPO) bekanntgeben, die vom 4. bis 7. Februar in München stattfindet.

Neben einer engen Kooperation bei den Mediaaktivitäten wurde vereinbart, dass Suzuki den Snowboard- und Freeski-Teams von Völkl jeweils zwei Grand Vitara zur Verfügung stellt. Nachwuchsfahrer und internationale Profis reisen künftig mit den komfortablen Offroad-Fahrzeugen zu ihren Events und Presseterminen. Angeführt werden die Pro-Teams beider Bereiche von Freeski-Ass Nico Zacek (25) aus München, der zugleich auch Suzuki- Teamrider ist, und dem Ausnahme-Snowboarder Marc André Tarte (27). Dem Kanadier, dreifacher „Freestyle-Champ“ in Serie, wird im Snowboard-Team exklusiv ein Suzuki Grand Vitara bereitgestellt.

„Suzuki hat in der jungen Funsport-Szene einen hervorragenden Ruf. Die Fahrzeuge stehen – genau wie unsere Snowboards und Freeski-Produkte – für Spaß und Topperformance im Schnee“, erklärte Jean-Claude Pedrolini, Produktmanager Völkl Freeski. „Für unsere Snowboard- und Freeski-Cracks ist Suzuki daher ein optimaler Partner.“

„Durch die Kooperation mit der Snowboard- und Freeski-Unit von Völkl können wir unsere Aktivitäten im Wintersportbereich nochmals deutlich verstärken. Mit unserem Engagement unterstützen wir die Sportler dabei, sich vollkommen auf ihren Sport zu konzentrieren und die Suzuki-typische Begeisterung auf die junge ‚New-School’-Szene zu übertragen“, ergänzte Susanne Franz, Managerin Marketing und Kommunikation der SUZUKI International Europe GmbH.

Über Völkl Snowboard/Völkl Freeski

Völkl Snowboard und Völkl Freeski sind zwei überaus erfolgreiche Business-Units von Völkl, einer der renommiertesten Weltmarken im Wintersport. Das Straubinger Unternehmen, das auf eine über 80-jährige Tradition in der Skiherstellung zurückblickt, fertigt seit nunmehr über 15 Jahren auch Snowboards im Premiumsegment. In diesem Jahr präsentiert Völkl bereits die achte Generation von Skimodellen für den wachsenden Freestyle- und Freeride-Markt. Durch die Konzentration auf innovative Hightechqualität hat sich Völkl zu einer der beliebtesten Topmarken in der jungen und sehr anspruchsvollen Snowboard- und Freeski-Szene entwickelt.