Suzuki Presse
Neugründung der SUZUKI INTERNATIONAL EUROPE GMBH
Bensheim, 13. Februar 2002

Um sowohl auf die zukünftige EU-Erweiterung vorbereitet zu sein als auch wettbewerbsfähig zu bleiben und die Position auf dem europäischen Markt zu stärken, hat sich die Suzuki Motor Corporation zur Gründung einer neuen Firma entschieden

SUZUKI INTERNATIONAL EUROPE GMBH

mit Sitz in Bensheim (nahe Frankfurt), Deutschland. Der Handelsregistereintrag erfolgte am 06. Februar 2002.

Das Stammkapital beträgt EUR 27 Mio. Gesellschafter ist die Suzuki Motor Corporation.

Für die Unternehmensführung wurden bestellt:

  • Peter A. Verloop President
  • Takashi Iwatsuki Exec. Vice President

Die wesentlichen Ziele der Firma sind wie folgt:

  • Verbessertes Ersatzteil- und Zubehör-Management durch zentrale Steuerung mehrerer Läger, mit grenzüberschreitender Versorgung, entsprechend den Anforderungen der einzelnen Suzuki-Niederlassungen.
  • Koordinierung der Entwicklung von lokalen Ersatzteilen und Zubehör für Suzuki-Importeure.
  • Koordinierung der Entwicklung von Computer Software Systemen, beginnend mit Teile-, Verkaufs-, Garantie- und Händlerkommunikations-Systemen für Suzuki- Niederlassungen.
  • Entwicklung unterstützender Maßnahmen für eine Reihe anderer Aktivitäten der europäischen Suzuki-Importeure.