Suzuki Presse
SchwackeMarkenMonitor 2007: Suzuki Automobile glänzt mit zufriedenen Händlern und guten Noten

Zweiter Platz in der Kategorie „kleine Importfabrikate“ / Zufriedenheit mit Umsatzrendite steigt um 11 Prozent

Bensheim, 23. April 2007

Mit der Note 2,5 belegt Suzuki Automobile den zweiten Platz in der Kategorie „kleine Importfabrikate“ bei der zehnten Auflage des SchwackeMarkenMonitors. Damit wiederholt der zwölftgrößte Automobilhersteller der Welt das positive Ergebnis von 2006. In der Gesamtzufriedenheit erreichte Suzuki einen hervorragenden sechsten Rang unter insgesamt 29 Automarken. Damit gehört der Allradspezialist trotz eines allgemeinen Abwärtstrends in der Händlerzufriedenheit zu den wenigen Herstellern mit einer überdurchschnittlich guten Bewertung. Dass der Importeur aus Japan für seine Händler ein attraktiver Vertriebspartner ist, zeigen auch die Werte zur Zufriedenheit mit der Umsatzrendite. Mit einer 2,48 konnte sich Suzuki gegenüber dem Vorjahr um 0,32 Punkte
(11 Prozent) steigern und damit den vierten Platz in dieser Kategorie verteidigen.

„Wir sind stolz auf das hervorragende Ergebnis und sehen die ‚Silbermedaille’ als eine wichtige Bestätigung unserer Arbeit“, so Andreas Franz, General Manager Service Automobile bei Suzuki. „Als einziger Automobilhersteller in Deutschland bieten wir unseren gut 460 Händlern ein exklusives Vertriebsgebiet und garantieren damit eine hohe Planungssicherheit und eine solide wirtschaftliche Grundlage. Seit 2004 bauen wir unser Händlernetz kontinuierlich aus und wollen bis Ende 2009 auf 550 Händler wachsen. Mit unserer Modelloffensive und einer weiterhin engen Zusammenarbeit zwischen den Handelspartnern und dem Team in Bensheim wird uns das gelingen.“

Mehr als 1.000 telefonische Interviews mit Automobilhändlern hat das Institut für Automobilwirtschaft an der Hochschule Nürtingen-Geislingen unter der Leitung von Professor Dr. Willi Diez geführt. Das vollständige Ergebnis des SchwackeMarkenMonitors kann unter www.download.schwacke.de eingesehen und heruntergeladen werden.