Suzuki Presse
Suzuki Grand Vitara ist „Superstar 2009“

Aus der „Superstars 2009“-Leserwahl des Magazins „4Wheel Fun“ geht der Grand Vitara als Sieger in der Kategorie „Mittelklasse“ hervor. Der Jimny erreicht Platz zwei in der Klasse der „Minis“

Bensheim, 06. Mai 2009

Bensheim, 6. Mai 2009. Mit einem glänzenden Ergebnis für Suzuki endete die „Superstars 2009“-Leserwahl des Allrad-Magazins „4Wheel Fun“: Der Suzuki Grand Vitara setzte sich in der Kategorie „Mittelklasse“ gegen starke Mitbewerber durch und wurde auf den ersten Platz gewählt: Der ausgereifte Offroader erhielt in seiner Klasse die meisten Leserstimmen. In der Klasse der „Minis“ weist der Suzuki Jimny weiterhin eine große Fangemeinde vor: Bei der „Superstars“-Wahl erreichte der kleine Geländewagen den zweiten Platz. Insgesamt wurden die Auszeichnungen in fünf Kategorien vergeben. Mehr als 2.500 Leser haben sich an der Wahl beteiligt.

Der Grand Vitara erlangt damit 2009 bereits zum zweiten Mal eine renommierte Medienauszeichnung. Auch die Leser von „Auto Bild Allrad“ und Nutzer des Onlineportals „autobild.de“ machten sich für den Grand Vitara stark und verliehen ihm in seiner Klasse die Auszeichnung „Allradauto des Jahres“. Den kompakten Suzuki Allrounder gibt es in der dreitürigen Variante mit einem 1.6-Liter-Benzinmotor (78 kW/106 PS) und zusätzlich als leistungsstarken, aber sparsamen 2.4-Liter-Benziner (122 kW/166 PS). Die gleiche Motorisierung mit leicht erhöhter Leistung (124 kW/169 PS) sorgt auch im fünftürigen Grand Vitara für Vortrieb. Darüber hinaus gibt es den „Superstar 2009“ mit einem 1.9-Liter-Dieselmotor (95kW/129PS) als drei- oder fünftüriges Modell.

Podiumsplatzierung für den Jimny

In der Klasse der „Minis“ wählten die Leser von „4Wheel Fun“ den Suzuki Jimny auf Platz 2. Der kleine Geländewagen-Klassiker ist mit einem 1.3-Liter-Benzinmotor zu haben. Der geländegängige Jimny bietet serienmäßig ABS, Full-Size-Airbags, höhenverstellbare Automatikgurte für Fahrer und Beifahrer sowie Seitenaufprallschutz – neben sportlichem Fahrspaß wird also auch Sicherheit großgeschrieben.

Suzuki Grand Vitara 1.6 l VVT 5MT, 3-türig: Kraftstoffverbrauch: 10,2 l/100 km (innerorts), 7,1 l/100 km (außerorts), 8,2 l/100 km (kombiniert). CO2-Emissionen kombiniert: 195 g/km

Suzuki Grand Vitara 2.4 l, 5MT, 3-türig: Kraftstoffverbrauch: 11,3 l/100 km (innerorts), 7,4 l/100 km (außerorts), 8,8 l/100km (kombiniert). CO2-Emissionen kombiniert: 205 g/km

Suzuki Grand Vitara 2.4 l, 4 AT, 3-türig: Kraftstoffverbrauch: 11,9 l/100 km (innerorts), 8,0 l/100 km (außerorts), 9,4 l/100km (kombiniert). CO2-Emissionen kombiniert: 219 g/km

Suzuki Grand Vitara 2.4 l, 5MT, 5-türig: Kraftstoffverbrauch: 11,4 l/100 km (innerorts), 7,6 l/100 km (außerorts), 9,0 l/100km (kombiniert). CO2-Emissionen kombiniert: 208 g/km

Suzuki Grand Vitara 2.4 l 4 AT, 5-türig: Kraftstoffverbrauch: 12,5 l/100 km (innerorts), 8,1 l/100 km (außerorts), 9,7 l/100 km (kombiniert). CO2-Emissionen kombiniert: 225 g/km

Suzuki Grand Vitara 1.9 l DDiS 5MT, 3-türig: Kraftstoffverbrauch: 8,3 l/100 km (innerorts), 6,2 l/100 km (außerorts), 7,0 l/100km (kombiniert). CO2-Emissionen kombiniert: 183 g/km

Suzuki Grand Vitara 1.9 l DDiS, 5MT, 5-türig: Kraftstoffverbrauch: 8,4 l/100 km (innerorts), 6,2 l/100 km (außerorts), 7,0 l/100 km (kombiniert). CO2-Emissionen kombiniert: 185 g/km

Suzuki Jimny Limousine 1.3, 3-türig, 5MT: Kraftstoffverbrauch: 9,1 l/100 km (innerorts), 6,1 l/100 km (außerorts), 7,2 l/100 km (kombiniert). CO2-Emissionen kombiniert: 171 g/km

Suzuki Jimny Limousine 1.3, 3-türig, 4AT: Kraftstoffverbrauch: 9,6 l/100 km (innerorts), 6,4 l/100 km (außerorts), 7,6 l/100 km (kombiniert). CO2-Emissionen kombiniert: 181 g/km

Suzuki Jimny Cabrio 1.3, 3-türig, 5MT: Kraftstoffverbrauch: 9,3 l/100 km (innerorts), 6,2 l/100 km (außerorts),

7,3 l/100 km (kombiniert). CO2-Emissionen kombiniert: 174 g/km

Über Suzuki

Die SUZUKI Motor Corporation mit Sitz im japanischen Hamamatsu ist der international führende Anbieter im Minicar-Segment und zwölftgrößter Automobilhersteller. Seit 1999 verzeichnet das in die Geschäftsbereiche Automobile, Motorräder und Marine gegliederte Unternehmen kontinuierlich Produktions-, Absatz- und Umsatzrekorde. Der Konzern, für den 50.241 Mitarbeiter tätig sind, vertreibt seine Produkte in 192 Ländern. Im Geschäftsjahr 2007/08 lag der Umsatz bei 21,5 Mrd. Euro (3.502 Mrd. Yen) und damit 10,7 Prozent über dem Vorjahresergebnis. Die weltweiten Verkäufe umfassten unter anderem 2,4 Mio. Autos und 3,3 Mio. Motorräder. Suzuki unterhält 35 Hauptproduktionsstätten in 23 Ländern.

Mit seinem „Way of Life!“ steht Suzuki weltweit für die Markenattribute Begeisterung, Bodenständigkeit, Wertigkeit, Sportlichkeit und Teamgeist. Diese Werte manifestieren sich unter anderem in innovativen, auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittenen Produkten und überzeugenden Kernkompetenzen unter anderem in den Bereichen Off-Road und Allrad, basierend auf einer fast 100-jährigen Unternehmensgeschichte.

Die SUZUKI International Europe GmbH steuert vom hessischen Bensheim aus die bundesweiten Aktivitäten der drei Geschäftsbereiche. Mit 342 Mitarbeitern erzielte die Gesellschaft im Jahr 2007 einen Umsatz in Höhe von 819,9 Mio. Euro. Suzuki zählt in Deutschland, dem härtesten Pkw-Markt der Welt, zu den wachstumsstärksten Automobilanbietern. Im Jahr 2008 wurden 36.840 Fahrzeuge zugelassen – 1,3 Prozent mehr als im Vorjahr.

Ihre Ansprechpartner für weitere Informationen:

Axel SeegersTanja BerwinklJörg Machalitzky
Manager Press & PRAutomobilePress Relations and Motorsports Officer AutomobilePress and Public Relations Automobile
+49 (0) 6251 5700-410+49 (0) 6251 5700-422+49 (0) 6251 5700-411
seegers@suzuki.deberwinkl@suzuki.demachalitzky@suzuki.de

Suzuki Pressestelle

Suzuki-Allee 7 / D-64625 Bensheim

Fax: +49 (0) 6251 5700-200