Suzuki Presse
Suzuki baut Kooperation mit CreditPlus Bank aus

Ab Anfang 2011 wird der Kleinwagen- und Allradspezialist auch in den Geschäftsfeldern Absatzfinanzierung und Händlereinkaufsfinanzierung mit der CreditPlus Bank AG zusammenarbeiten. Das Stuttgarter Geldinstitut ist bereits seit 1993 Partner der Motorradsparte der Suzuki International Europe GmbH.

Bensheim, 01. April 2010

Suzuki bietet seine Finanzdienstleistungen künftig aus einer Hand an. Ab 2011 werden die Geschäftsfelder Absatzfinanzierung und Händlereinkaufs-finanzierung in den Sparten Automobil, Motorrad und Marine über die mehrfach ausgezeichnete CreditPlus Bank abgewickelt. Das Kreditinstitut mit Sitz in Stuttgart ist seit 1993 ein verlässlicher Partner der Suzuki International Europe GmbH. Zu Beginn der Kooperation verantwortete das Bankhaus die Absatzfinanzierung für Motorräder, seit 2007 betreut es zusätzlich die Händlereinkaufsfinanzierung für Gebrauchtmotorräder.

Ab Anfang 2011 werden diese und weitere Finanzdienstleistungen auf alle Unternehmens-sparten ausgeweitet. „Für uns bietet die Zusammenarbeit mit einem eigenen Bankaußendienst eine exklusive Betreuung und einen engen Kontakt zu unseren Händlern“, erklärt Minoru Amano, Präsident der Suzuki International Europe GmbH. Er ist überzeugt: „Innovative Produkte in der Absatzfinanzierung und verfeinerte Techniken im Front-End-System werden uns dabei helfen, unsere Geschäfte zu stärken und auszubauen.“

Die CreditPlus Bank gehört zur renommierten Crédit-Agricole-Gruppe, die hervorragende Refinanzierungsmöglichkeiten bietet und über eine starke Position im europäischen Autogeschäft verfügt. Jan W. Wagner, Vorstandsvorsitzender der CreditPlus Bank AG, begrüßt die Ausweitung der Kooperation ausdrücklich: „Wir freuen uns auf die Chance, mit einem starken, wachsenden Partner zukünftig in weiteren Geschäftsfeldern zusammenzuarbeiten. Die durch ein enges Vertrauensverhältnis geprägte Partnerschaft mit Suzuki war und ist für uns von herausragender Bedeutung.“

Über CreditPlus

Die CreditPlus Bank AG ist seit 1960 im Kreditgeschäft tätig. Sie hat mehr als 350.000 Kunden und gilt als Spezialist für Konsumentenkredite. Bundesweit sind rund 450 Mitarbeiter für das Unternehmen tätig. Die CreditPlus Bank AG ist eine 100-prozentige Tochter der französischen Bankengruppe Crédit Agricole mit über 44 Millionen Privatkunden und wurde für ihren Service und ihre Dienstleistungen mehrfach von unabhängigen Organisationen ausgezeichnet.

Über Suzuki

Die Suzuki Motor Corporation mit Sitz im japanischen Hamamatsu ist der international führende Anbieter im Minicar-Segment und ist im Kalenderjahr 2009 weltweit mit 2,388 Millionen produzierten Fahrzeugen neuntgrößter Automobilhersteller. Der Konzern, für den mehr als 50.600 Mitarbeiter tätig sind, vertreibt seine Produkte in 196 Ländern und Regionen. Im Geschäftsjahr 2008/09 lag der Umsatz bei 20,87 Milliarden Euro (3.005 Milliarden Yen). Mit einem operativen Betriebsergebnis von 534,2 Millionen Euro (rund 76,9 Milliarden Yen) konnte die Suzuki Motor Corporation auch im vergangenen Geschäftsjahr mit einem Plus abschließen. Die weltweiten Verkäufe umfassten unter anderem 2,3 Millionen Autos sowie 3,35 Millionen Motorräder und ATV. Suzuki unterhält 35 Hauptproduktionsstätten in 22 Ländern und Regionen.

Mit seinem „Way of Life!“ steht Suzuki weltweit für die Markenattribute Begeisterung, Bodenständigkeit, Wertigkeit, Sportlichkeit und Teamgeist. Diese Werte manifestieren sich unter anderem in innovativen, auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittenen Produkten und überzeugenden Kernkompetenzen, unter anderem in den Bereichen Off-Road und Allrad, basierend auf einer 100-jährigen Unternehmensgeschichte.

Die Suzuki International Europe GmbH steuert vom hessischen Bensheim aus die bundesweiten Aktivitäten der drei Geschäftsbereiche Automobile, Motorrad und Marine. Mit rund 350 Mitarbeitern erzielte die Gesellschaft im Jahr 2008/2009 einen Umsatz in Höhe von rund 817 Millionen Euro. Suzuki zählt in Deutschland, dem härtesten Pkw-Markt der Welt, zu den wachstumsstärksten Automobilanbietern. Im Jahr 2009 wurden 59.198 Fahrzeuge zugelassen – über 60 Prozent mehr als im Vorjahr.

Ihre Ansprechpartner für weitere Informationen:

Axel SeegersTanja Berwinkl
Manager Press & PR AutomobilePress Relations Officer Automobile
+49 (0) 6251 5700-410+49 (0) 6251 5700-422
seegers@suzuki.deberwinkl@suzuki.de

Suzuki Pressestelle

Suzuki-Allee 7 / D-64625 Bensheim

Fax: +49 (0) 6251 5700-200