Suzuki Presse
Suzuki beendet das Jahr 2002 erfolgreich
Oberschleißheim, 01. Januar 2003

Suzuki Auto Deutschland hat das Jahr 2002 entgegen dem Trend mit
höheren Zulassungszahlen abgeschlossen. Im vergangenen Jahr konnten 24.700
Autos verkauft werden, was im Vergleich zu 2001 eine Steigerung von 16 Prozent
bedeutet. Damit kann Suzuki prozentual die größte Zuwachsrate aller
japanischen Importeure vorweisen.

"Wenn man bedenkt, dass die Zahl der Neuzulassungen in Deutschland um
2,6 Prozent gesunken ist, ist unsere Leistung um so höher zu bewerten," sagte
Peter A. Verloop, Sprecher der Geschäftsführung Suzuki Auto GmbH Deutschland.
"Unsere ansprechende Modellpalette mit einem sehr guten
Preis-/Leistungsverhältnis sowie geringen Benzin- und sonstigen
Betriebskosten ist besonders in der derzeit schwierigen wirtschaftlichen
Situation attraktiv."