Suzuki Presse
  • Messeauftritt setzt ein Statement für zeitgemäße Antriebstechnologie
  • Suzuki präsentiert mit dem supersparsamen Kleinstwagen G70 und dem Swift Range Extender zwei Visionen für die automobile Zukunft
  • Folgen des Erdbebens in Japan lassen die weltweite Automobilproduktion von Suzuki um 5,8 Prozent sinken
  • Verkauf von Suzuki Klein- und Kompaktwagen in Japan steigt erstmals seit drei Jahren
  • Neues Werk in Bien-Hoa-Stadt soll ab 2013 die Produktion starten
  • Wichtige Standortentscheidung für den vietnamesischen Automobilmarkt
  • Die Kosten für die Anlage werden sich auf ca. 9,7 Millionen Euro* belaufen
  • Termination of the Framework Agreement regarding the Business Alliance and Cross-holding of Shares with Volkswagen AG
18. November 2011
  • Messeauftritt unter dem Motto „Small Cars for a Big Future“
  • Suzuki präsentiert vier Welt- und drei Japanpremieren – darunter den supersparsamen Kleinwagen REGINA und die Range-Extender-Version für die vierte Generation Swift
  • Mobilitätsstudien: Zweisitzer Q-concept und Elektroscooter e-Let’s
10. November 2011
  • Der Nettogewinn beträgt 32,0 Mrd. Yen – ein Anstieg um 5,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum
  • Die Motorradsparte und der Marinesektor konnten aufgrund starker Nachfrage in Asien und Nordamerika merklich zulegen
  • Für das weitere Geschäftsjahr 2011/12 hält der Konzern an den bisherigen Umsatzprognosen fest
09. November 2011
  • Suzuki fährt im abgeschlossenen Geschäftsjahr 2010/2011 weiter auf Erfolgskurs
  • Erhöhte Nachfrage nach Automobilen und Motorrädern in Asien führt zu einer Steigerung des Umsatzes um 5,6 Prozent
  • Der Nettogewinn beträgt 45,2 Milliarden Yen – ein Anstieg um 56,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr
16. Mai 2011
  • 1991 wurde die Magyar Suzuki Corporation im ungarischen Esztergom gegründet
  • Die kompakten Bestseller Swift und SX4 sowie der Kleinwagen Splash laufen in der Donaustadt von den Bändern
  • Die Hälfte aller in Deutschland verkauften Suzuki-Automobile stammt aus dem ungarischen Werk
  • In den vergangenen 20 Jahren wurden fast zwei Millionen Fahrzeuge in Esztergom produziert
09. Mai 2011
  • 2.641.634 Suzuki Automobile wurden im Geschäftsjahr 2010/11 weltweit verkauft
  • Damit steigert der Kleinwagen- und Allradspezialist seinen Absatz um 12,4 Prozent
  • Mit einer weltweiten Produktionssteigerung um 13,1 Prozent kommt Suzuki der starken Nachfrageentwicklung entgegen
26. April 2011
  • Suzuki Motor Corporation erhöht Spende auf insgesamt 100 Millionen Yen
  • 50 Kleintransporter Suzuki Carry, 100 Motorroller Suzuki Let’s 4 sowie Trinkwasser und Medikamente zur Verfügung gestellt
  • Automobilwerke weiterhin teilweise geschlossen
29. März 2011