Suzuki Presse
Premiere des neuen Suzuki Swift in Paris

Messeweltpremiere des Swift auf der Pariser Automobilausstellung „Mondial de l’Automobile 2010”, die am 30. September* ihre Pforten öffnet; Europapremiere der neuen Mittelklasse-Limousine Kizashi Sport; Pressekonferenz der Suzuki Motor Corporation am 30. September 2010

Bensheim, 07. September 2010

Ausgezeichnet mit der Höchstwertung, fünf von fünf Sternen, im Euro-NCAP-Crashtest, kommt der neue Swift diesen Herbst europaweit in die Verkaufsräume der Suzuki-Partner.

Der Nachfolger der meistverkauften Swift-Generation besticht durch sein sportlicheres, noch eleganteres Design und einen neuen 1.2-Liter-Benzinmotor. Wie der überarbeitete 1.3-Liter-Diesel begeistert er durch ein hohes Maß an Fahrfreude, einen niedrigen Kraftstoffverbrauch und nochmals reduzierte CO2-Werte. Wichtiges Element der Suzuki-Strategie für mehr Effizienz und Umweltverträglichkeit ist die neue Start-Stopp-Technologie des Benzinmotors.

Für einen direkteren Kontakt zur Fahrbahn und ein verbessertes Handling wurde die Federung vorn und hinten überarbeitet. Der gezielte Einsatz hochfester Stähle macht den neuen Swift verwindungsfester und leichter, ohne das sehr direkte Fahrgefühl zu beeinträchtigen. Unangetastet blieb die Designformel, die den Swift seit Jahrzehnten zum Bestseller macht: kurzer Radstand, breite Spur, kompakte Form.

Die unverbindliche Preisempfehlung in Deutschland beträgt 10.990 Euro für den 1.2-Liter-Benzinmotor in der dreitürigen Basis-Ausstattung inklusive ESP ® und sieben Airbags.

Der Kizashi Sport – Mittelklasse-Limousine für gehobene Ansprüche
Europapremiere feiert in Paris auch der Suzuki Kizashi Sport, die neuste Variante der dynamischen Mittelklasse-Limousine für gehobene Ansprüche. Gezielte Retuschen an der Karosserie und ein Sportfahrwerk verbessern ihre Aerodynamik und ihr Handling. 18-Zoll-Aluräder und sportliche Akzente im Innenraum runden das Paket ab.

Pressekonferenz der Suzuki Motor Corporation
Detaillierte Informationen über seine Modelle und Aktivitäten präsentiert Suzuki auf der Pressekonferenz am 30September 2010 um 15 :30 Uhr (GMT + 2:00 h) a m Stand 416, Halle 3.

* Der Pariser Salon ist offiziell vom 2 . bis 17 . Oktober 2010 für das Publikum geöffnet. Als Pressetage sind der 30. September und 1 . Oktober angesetzt.

Suzuki Swift 1.2 l, 5MT, 3- und 5-türig: Kraftstoffverbrauch: 6,1 l/100 km (innerorts),
4,4 l/100 km (außerorts), 5,0 l/100 km (kombiniert). CO2-Emissionen kombiniert: 116 g/km.

Suzuki Swift 1.2 l, 5MT mit Start-Stopp-Funktion , 3- und 5-türig: Kraftstoffverbrauch: 5,8 l/100 km (innerorts),
4,4 l/100 km (außerorts), 4,9 l/100 km (kombiniert). CO2-Emissionen kombiniert: 113 g/km.

Suzuki Swift 1.2 l, 5MT, 5-türig, 4x4: Kraftstoffverbrauch: 6,7 l/100 km (innerorts),
4,9 l/100 km (außerorts), 5,5 l/100 km (kombiniert). CO2-Emissionen kombiniert: 128 g/km.

Suzuki Swift 1.2 l, 4AT, 5-türig: Kraftstoffverbrauch: 6,8 l/100 km (innerorts),
4,9 l/100 km (außerorts), 5,6 l/100 km (kombiniert). CO2-Emissionen kombiniert: 129 g/km.

Suzuki Swift 1. 3 l Turbodiesel, 4MT, 5 - türig: Kraftstoffverbrauch: 5,1 l/100 km (innerorts),
3,6 l/100 km (außerorts), 4,2 l/100 km (kombiniert). CO2-Emissionen kombiniert: 109 g/km.

2010_Suzuki_New Swift_Diesel_Exterieur_1.jpg
06. September 2010
High (Bild, 5,26 MB)
Medium (Bild, 302,07 KB)
Low (Bild, 45,39 KB)
2010_suzuki_Kizashi_exterieur_5593.jpg
06. September 2010
High (Bild, 2,12 MB)
Medium (Bild, 259,14 KB)
Low (Bild, 42,36 KB)