Suzuki Presse
Suzuki ist weltweit beliebteste Marke für Kleinwagen
  • Mehr als 2,61 Millionen Fahrzeuge im A- und B-Segment 2016 abgesetzt
  • Japanischer Automobilhersteller erzielt 10,4 Prozent Marktanteil
  • Kleine Suzuki Modelle beflügeln Absatz auch in Deutschland
Bensheim, 02. November 2017

Suzuki bleibt bei Kleinwagen weltweit die erste Wahl. Der japanische Automobilhersteller hat im vergangenen Jahr mehr als 2,61 Millionen Fahrzeuge im sogenannten A- und B-Segment abgesetzt – und damit so viele Einheiten wie keine andere Marke. Dies geht aus einer Analyse des Beratungsunternehmens IHS Automotive hervor.

Suzuki erreichte bei den Kleinst- und Kleinwagen demnach einen Marktanteil von 10,4 Prozent. Rund jedes zehnte weltweit verkaufte Auto aus diesen beiden Fahrzeugklassen stammte von der Marke, die damit wie im Vorjahr den Spitzenplatz einnimmt. Der Abstand gegenüber dem zweitplatzierten Unternehmen betrug knapp zwei Prozentpunkte und mehr als 462.000 Einheiten.

Auch in diesem Jahr gehören die kleinen Suzuki Modelle zu den Wachstumstreibern. Allein in Deutschland verzeichnete Suzuki von Januar bis einschließlich September 2017 insgesamt 29.154 Neuzulassungen, was nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) einer Steigerung von satten 22,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht. Ein Großteil des Absatzes machen dabei Fahrzeuge mit kurzen Abmessungen aus: Auf das Micro-SUV Ignis entfallen beispielsweise 20,3 Prozent, auf den Kleinwagen Swift 15,4 Prozent.

Weltweiter Kleinwagen-Absatz 2016

Unternehmen

Absatzvolumen

Marktanteil

Suzuki

2.613.958

10,4 %

Honda

2.151.843

8,5 %

Hyundai

2.115.425

8,4 %

Renault

1.961.226

7,8 %

Toyota

1.858.059

7,4 %

PSA

1.816.982

7,2 %

Volkswagen

1.390.558

5,5 %

General Motors

1.390.360

5,5 %

SAIC-General Motors-Wuling

1.337.336

5,3 %

Fiat

1.188.199

4,7 %

Gesamt

25.232.922

100,0 %

Daten gemäß Fahrzeugen im A- und B-Segment [laut IHS Automotive]

Quelle: IHS Automotive [3. Oktober 2017]. Ergebnisse nicht von Suzuki beeinflusst.

Die in diesem Dokument genannten Ansichten, Meinungen und Befunde sind diejenigen der Suzuki Motor Corporation und nicht die von IHS.

Kraftstoffverbrauch Suzuki Ignis: innerorts 5,9 bis 4,9 l/100 km, außerorts 4,5 bis 4,0 l/100 km, kombinierter Testzyklus 5,0 bis 4,3 l/100 km, CO2-Emissionen kombinierter Testzyklus: 114 bis 97 g/km.

Kraftstoffverbrauch Suzuki Swift: innerorts 6,4 bis 4,8 l/100 km, außerorts 4,3 bis 3,7 l/100 km, kombinierter Testzyklus 5,0 bis 4,3 l/100 km; CO2-Emissionen: kombinierter Testzyklus 114 bis 97 g/km.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) (unter www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

 

Der neue Suzuki Swift.jpg
02. November 2017
High (Bild, 1,01 MB)
Medium (Bild, 356,44 KB)
Low (Bild, 51,46 KB)